Eine neue Schule entsteht 

Beginn der Bauarbeiten


Am 20. Juli 2018 fand die Baubesprechung für die Schule in Zebilla, Upper East Region, Ghana statt. Dank der zuvor gesammelten Spenden, konnte sofort mit dem Bau begonnen werden.

Danach ging alles ganz schnell...

Schon am nächsten Tag begannen die Bauarbeiten. Es wurden Steine gekauft und das Fundament mit Hand ausgehoben. 

Wenige Tage später konnte das Fundament gegossen werden.

Einen Monat später standen die Wände der Schule.

Nachdem wir neue Spender akquirieren konnten, wurde nun auch das Dach gedeckt und der Fußboden gegossen.